Ökologische Schafwollprodukte | Hotline: +43 7218 8007

Schafwollfilze


Was der Filz alles kann...

Die einfachste Form der Verarbeitung von Schafwolle ist der vernadelte Filz. Er kommt in unterschiedlichsten Stärken zur Anwendung und wird bereits in der Produktion für die verschiedenen Verwendungszwecke angepasst, sodass die Fähigkeiten der Schafwolle optimal zum Einsatz kommen.
 

Im Garten

Im Garten kommen daher leichte Vliese als Frostschutz, stärkere Filze als Unkrautschutz und Mulchmatte zum Einsatz. Im Winter bedarf es wieder größerer Stärken, um die Pflanzen vor dem Frost schützen zu können. Dass die Schafwolle als Wärmedämmung hier beste Eigenschaften erfüllt, ist selbsterklärend. Die Atmungsaktivität der Wolle kommt den Pflanzen zu Gute.

Ein heimischer Rohstoff wird regional verarbeitet und wieder in der Natur eingesetzt - der optimale Kreislauf eines Naturprodukts. Zu den Vorteilen von GardenWool

 
 
Kreativ Handwerken
 

Traditionellerweise findet die Schafwolle Einsatz in der Verarbeitung zu Filztextilien. Hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Entweder klassisch als Accessoire für Hüte, Taschen, Schals etc. oder auch für einfache Dekorationszwecke z.B. bei Pflanzen, Kränzen, Flaschen oder Geschenken.

Wir versorgen unsere HandwerkerInnen aus der Region, welche vielfältigste Schmuckstücke aus unserer Wolle zaubern.
Für mehr Informationen schicken Sie uns eine Anfrage

   
Matratzenvliese

In unserem Betrieb werden Vliese aus Schafwolle sowie aus Baumwolle hergestellt und finden ihren Einsatz in Naturmatratzen. Auch Steppdecken und Polsterfüllungen aus Schafwolle finden ihren Ausgang bei DAEMWOOL.

Das Schafwollvlies in der Matratze gleicht die extremen Temperaturen in jeder Jahreszeit aus – es kühlt im Sommer und wärmt im Winter. Durch die natürliche Feuchteregulierung schafft sie ein angenehmes Schlafklima.

Mehr...